make it

neon

fancy

great

vice

Digitalisierung. Ideen. Make it.

Ideenfindungsworkshop

 

Inhalt: Impuslvorträge und Workshop
Datum: 19.5.2017 ab 15:30
Ort: designforum Vorarlberg (Hintere Achmühlerstraße 1, Dornbirn)
Zielpublikum: Ummahüslar

Der diesjährige Umma Hüsla Hackathon steht ganz im Zeichen des kreativen, handfesten MACHENS. Wir wollen in Vorarlberg die Kultur und das Handwerk des Machens fördern, weiter entwickeln und für das digitalisierte Zeitalter neu interpretieren.

Im Ideenfindung-Workshop können die Teilnehmer/innen des Hackathons – die Umma hüslar – auf die Suche nach spannenden Fragen und Themen für den Hackathon gehen. Und sie finden. Gemeinsam.

Und das geht so: 

Du, liebe Umma hüslarin/lieber Umma hüslar, kommst mit dem Wissen, dass du nicht weißt, was du am Hackathon machen willst.

Oder mit dem Wissen, dass du weißt, was du am Hackathon machen willst (so in etwa) dafür aber noch nicht mit wem.

Perfekt. Am Ende des Nachmittags wisst ihr, was zu tun ist und wer tut. Weil wann und warum, das ist schon längst geklärt.

Ablauf: 

  • Input zum Thema MAKE IT von Johannes Moser
  • Input zur Ideenfindungsmethodik „Design Thinking“ mit Isabella Natter-Spets und Stefan Hagen
  • Ideenwerkstatt und Teambildung bis 19.30 Uhr

Jede/r kann mitmachen:

Designer/in, Softwareentwickler/in, Handwerker/in, Coder/in, Macher/in. Mit bereits bestehendem Team ohne Idee oder als Einzelkämpfer/in.

Anmeldung

Begrenzte Teilnehmeranzahl. Kostenfrei. Inklusive Verpflegung.

mit freundlicher Unterstützung von